Do you want to view the website in English? X

JETZT BUCHEN

X

JETZT BUCHEN

Nachte V
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Reisen Sie mit Kindern? V

Anzahl der Erwachsenen V
1 2 3 4
Anzahl der Kinder V
1 2 3
Alter des Kindes 1 V
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Alter des Kindes 2 V
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Alter des Kindes 3 V
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Letztes Angebot

Verwenden Sie das Rabattcode VENEZIA2014 und Sparen Sie 10%
Hotel Carlton on the Grand Canal
Hotel Carlton on the Grand Canal
CHC SHOPENTDECKEN SIE DAS UNIVERSUM VON CHCCHC SHOP
Route 1

Route 1

Falls Sie nur einen Tag in Venedig bleiben können, empfehlen wir Ihnen folgenden Stadtrundgang:

Folgen Sie von unserem Hotel aus den Schildern nach Rialto oder nehmen Sie das Vaporetto der Linie 1 bis zur Haltestelle Rialto. Gehen Sie durch die Mercerie, die (neben der Calle Larga XXII Marzo)eleganteste Straße Venedigs, bis zum Markusplatz, einem der schönsten Plätze der Welt:

Markusbasilika: das größte bauliche Zeugnis der byzantinisch-venezianischen Tradition. Die Kirche ist innen vollständig mit wundervollen Mosaiken verziert. Böden, Wände und Kuppeln sind mit insgesamt gut 4000 Quadratmeter Mosaik überzogen (Besichtigung der Markusbasilika: 1 Stunde).

Kampanile von San Marco: beeindruckende Aussicht auf Venedig.

Dogenpalast: ein bedeutendes Zeugnis der venezianischen Gotik, Residenz des Dogen, zugleich auch Regierungs- und Verwaltungssitz. Sehenswert: die Gefängnisse, die Waffensammlung, der Saal des Großen Rats, der enorme Salon mit den Porträts der ersten 76 Dogen und Tintorettos unglaubliches Werk „das Paradies“: Es ist eines der größten Gemälde der Welt.

Vom Markusplatz nehmen Sie das Vaporetto der Linie 1 zur Salute-Kirche, einem sehr originellen weißen Sakralbau, den der Architekt Baldassarre Longhena 1630 zum Gedenken an das Ende der Pest errichtete. Unweit der Salute-Kirche befindet sich der alte Zollpunkt Venedigs (Punta della Dogana). Von dort überschaut man das ganze Markusbecken und kann atemberaubende Aufnahmen machen. In wenigen Minuten erreichen Sie zu Fuß die Accademia-Galerien, eine der renommiertesten Gemäldegalerien Italiens. Um wieder zum Hotel zu gelangen, folgen Sie einfach den Hinweisen zum Bahnhof und gehen Sie über den lebhaften Campo Santa Margherita. Der Platz liegt mitten im Universitätsviertel und ist daher mit Bars und belebten Cafés gesäumt. Gehen Sie weiter in Richtung der Scuola Grande di San Rocco, in der verschiedene Gemälde Tintorettos zu sehen sind, und weiter zum Hotel Carlton on the Grand Canal, wo wir Ihnen gerne ein hervorragendes Abendessen servieren.